Der Symptomechecker gibt Ihnen die Möglichkeit Ihre Symptome zu identifizieren um diese dadurch einer Beschwerde einordnen zu können. Wählen Sie das Geschlecht aus, das entsprechende Körperteil und los gehts.
Symptome checken:
Hier Beginnen
Fasten
Der Körper
Ernährung
Diät
Alternativmedizin
Heilpflanzen Lexikon
Fitness, Wellness und Beauty
Apotheke
Notfälle und erste Hilfe
Impfen
Gesetze (Infektionsschutzgesetz)
Versicherung
Tropenkrankheiten
Fachbegriffe
Fasten
"Fasten entgiftet Körper und Seele"
Was ist Fasten ?
Den freiwilligen und zeitlich begrenzten Verzicht auf feste Nahrung und Genußmittel aus gesundheitlichen, religiösen oder sozialen Gründen nennt man Fasten. Wasser, Säfte, Tees und Gemüsebrühe sind bei den meisten Fastenarten erlaubt.

Fasten wirkt auf drei Ebenen: Körper (Fasten für Gesundheit, Heilfasten), Seele (= Psyche; spirituelles Fasten) und Gemeinschaft (sozial motiviertes Fasten= Solidarität mit den Hungernden der Erde).

Der Körper stellt sich während des Fastens auf eine innere Ernährung um und verwendet die Energie, die normalerweise bei der Verdauung eingesetzt wird, sofort zur Heilung der erkrankten Zonen. Seelisch fördert das Fasten das Denken, wodurch der Fastende zu erstaunlich klaren Gedanken, einem besseren Selbstbewustsein und der Erkenntnis neuer Möglichkeiten kommen kann.
Kurz zusammengefast ist Fasten ein Gewinn durch Verzicht!
drucken
| Der Körper | Ernährung | Fasten | Diät | Alternativmedizin | Heilpflanzen Lexikon | Fitness, Wellness und Beauty | Apotheke |
| Notfälle und erste Hilfe | Impfen | Gesetze (Infektionsschutzgesetz) | Versicherung | Tropenkrankheiten | Fachbegriffe |